28. Juni 2006

Telecom Italia macht AOL ein Angebot

Die Italiener wollen ihr Breitband-Geschäft auch außerhalb des Heimatmarktes ausbauen und steigen deshalb in den Bieterring, um die zum Verkauf stehenden AOL-Töchter in Deutschland und Frankreich zu erwerben.

Mobiles Telefonieren via 1-Euro-Abo

Uneingeschränktes internationales Mobiltelefonieren für weniger als 1 Euro pro Woche? Was wie ein Lockangebot nigerianischer Werbemailer klingt, ist die Offerte eines neuen Telekomdienstes.

Ruf nach staatlicher Kontrolle über die Web-Suchmaschinen

Marcel Machill, Professor für Journalismus und Internationale Mediensysteme der Universität Leipzig/Dortmund, warnt vor der wachsenden Macht der Suchmaschinen. Auf einer internationalen Tagung in Berlin kritisierten Machill und einige seiner Kollegen die Monopolmacht von Internet-Suchmaschinen. Nun fordern sie von den Politikern, über eine staatliche Kontrolle nachzudenken.

Studie: Notebooks brechen gerne zusammen

INQ_Notebooks.bmp Klar, Reisen kann auch Stress bedeuten, Begleiter verlieren die Nerven, Paare trennen sich im Urlaub. Genauso geht es den Notebooks: 15 Prozent sind einfach nicht stark genug, uns mehr als zwölf Monate durchs Leben zu begleiten, wollen die Erbsenzähler von Gartner herausgefunden haben.