Nokia: Kompaktes Handy für Business-Nutzer

MobileSmartphone

Das Gerät bringt verschiedene Business-Funktionen mit und beherrscht den Kurzstreckenfunk Bluetooth.

Mit dem E50 stellt Nokia das bislang flachste Gerät seine E-Serie vor. Das Smartphone telefoniert in den GSM-Netzen 850/900/1800/1900 und überträgt Daten via GPRS und EDGE. Es unterstützt die am häufigsten in Firmen genutzten Mail-Lösungen, etwa Intellisync Wireless Email von Nokia, BlackBerry Connect, Visto Mobile, Altexia und Microsoft ActiveSync. Darüber hinaus ist ein Mail-Client für POP3, SMTP und IMAP an Bord, ebenso HTML-Browser und Viewer für Microsoft Office-Dateien.

Das Smartphone ist darüber hinaus mit einer 1,3-Megapixel-Kamera ausgestattet und spielt Audiofiles der Formate MP3 und AAC ab. 70 MByte Speicher stehen zur Verfügung, dazu kommt ein Steckplatz für microSD-Cards.

Das Nokia E50 soll im zweiten Quartal 2006 auf den Markt kommen, ein Preis steht noch nicht fest. (dd)

Lesen Sie auch :
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen