Installationspfad verändern
Registry

BetriebssystemOffice-AnwendungenSoftwareWorkspaceZubehör

Der standardmäßig angebotene Installationspfad für Applikationen ist C:\Programme; aber das lässt sich ändern.

Der standardmäßig angebotene Installationspfad für Applikationen ist C:\Programme. Um zu vermeiden, dass Sie bei jeder neuen Installation einen eigenen Pfad angeben müssen, geben Sie Windows einfach Ihren individuellen Standardpfad vor.

Öffnen Sie hierzu in der Registry den Schlüssel HKEY_LOCAL_ MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion. Dort legen Sie eine Zeichenkette an namens ProgramFiles- Dir. Über Ändern geben Sie den neuen Standardinstallationspfad an. Alle kompatiblen Installer übernehmen zukünftig diesen Pfad automatisch.

Lesen Sie auch :
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen