Wurm leitet Nutzer auf gefälschte Google-Seiten

SicherheitSicherheitsmanagement

Der Schädling manipuliert die Host-Datei des Rechners, so dass der Anwender beim Aufruf von Google auf gefälschte Seiten umgeleitet wird.

Über die P2P-Netzwerke von Shareaza und Imesh verbreitet sich derzeit mit P2Load.A ein Wurm mit Adware-Funktionen. Panda Software zufolge tarnt sich der Schädling als Star-Wars-Spiel Knights of the Old Republic 2. Er ändert die Browser-Startseite und manipuliert die Host-Datei des PCs, wodurch der Nutzer nicht mehr auf die echten Google-Seiten gelangt, sondern auf eine ? dem Original nachempfundene ? Fälschung. Suchabfragen bringen dort leicht veränderte Ergebnisse und Werbelinks, wohl um für zusätzlichen Traffic auf den gesponsorten Seiten zu sorgen. (dd)

Lesen Sie auch :