Belkin mit zwei neuen WLAN-Routern

MobileNetzwerkeWLAN

Beide Geräte unterstützen den Standard 802.11g und bringen einen Modus mit, der den Datendurchsatz auf 125 MBit erhöhen soll.

Unter dem Namen HSM-Router (Hi-Speed Mode) bringt Belkin zwei neue Geräte auf den Markt: einen WLAN-Router mit integriertem ADSL-Modem, der 109 Euro kosten soll, und einen reinen WLAN-Router für 99 Euro. Während Belkin aber dem Modem-Router den obligatorischen 4-Port-Switch verpasst hat, fehlt dieser im zweiten Gerät. Wer mehr als einen Rechner per Kabel ins LAN integrieren will, benötigt einen separaten Switch. Dafür besitzt der Router jedoch einen USB-Port für den Anschluss eines Druckers.

Beide Geräte funken nach dem WLAN-Standard 802.11g und sollen im Zusammenspiel mit anderen HSM-Geräten für eine Leistungssteigerung um 35 Prozent sorgen. Für die Absicherung der Funkstrecke steht WPA zur Verfügung. (dd)

Read also :
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen