Apple veröffentlicht 20 Sicherheits-Patches

MacSicherheitSicherheitsmanagementWorkspace

Wer noch keinen Tiger hat, kann seinen Panther damit flottmachen.

Apple veröffentlichte am Dienstag das Security Update 2005-005 für Mac OS 10.3.9 (Panther) und Mac OS X Server 10.3.9 für verbesserte Sicherheit bei Systemoperationen, Verarbeitung von TIFF-Grafiken oder Einbindung von Bluetooth-Verbindungen.

Die neueste Betriebssystemversion Mac OS X 10.4 (Tiger) hat diese Patches bereits integriert – wer mit dem Upgraden noch zögert, sollte sich den Patch laden, manuell oder über den integrierte Software Update Service. (fe)

Lesen Sie auch :
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen