Firefox und Thunderbird kommen in Version 1.0.2

BrowserNetzwerkeWorkspace

Die neue Version des erfolgreichen OpenSource-Browsers soll bereits in wenigen Tagen erhältlich sein.

Der Mozilla-Mitentwickler Asa Dotzler gibt in seinem Weblog bekannt, dass in Kürze ein Update des Firefox-Browsers erhältlich sein wird. Das Update liefert vor allem Bugfixes – exakte Angaben macht Dotzler aber nicht. Doch die Betatester sollten sich vor allem auf Dag&Drop-Funktionen zwischen Firefox und anderen Applikationen sowie auf Verschlüsselungsfunktionen konzentrieren.

Die jetzt veröffentlichten Release Candidates von Firefox und dem ebenfalls vom Mozilla-Team entwickelten Mail-Client Thunderbird 1.0.2 sollen fast schon identisch zum fertigen Release der Produkte sein. Wer jetzt schon testen will, findet die Links auf Dotzlers Weblog. (mk)

Lesen Sie auch :
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen