Schnelle WLANs von D-Link

MobileNetzwerkeWLAN

Auch D-Link hat Teile künftiger WLAN-Standards für aktuelle Geräte adaptiert, um Reichweite und Datendurchsatz zu steigern.

Mit Hilfe der MIMO-Technologie (Multiple Input, Multiple Output), die mit mehreren Antennen arbeitet und auch in künftigen WLAN-Standards zum Einsatz kommen soll, versucht D-Link ? wie zuvor schon andere Anbieter ? die Leistung seiner 802.11g-Geräte zu steigern. Dabei soll das Funksignal nicht in alle Richtungen gleichzeitig abstrahlen, sondern direkt auf den Empfänger gerichtet sein, was zu höherem Datendurchsatz und größerer Reichweite führen soll. D-Link verspricht eine Brutto-Datenrate von 108 MBit.

Als erste Geräte der D-Link Super G MIMO genannten Serie sollen im März mit dem DI-624M ein WLAN-Router und mit der DWL-G650M eine PC Card auf den Markt kommen. Preise nannte der Hersteller noch nicht. (dd)

Lesen Sie auch :