Archiv

kaspersky-security-scan_313px

Kaspersky hat neues Cyberspionage-Tool entdeckt

Der “Gauss” genannte Schädling ist schon seit September 2011 aktiv. Er stiehlt Passwörter und Zugangsdaten für Online-Banking. Kaspersky vermutet hinter Gauss dieselben staatlich unterstützten Hacker, die auch für Flame, Duqu und Stuxnet verantwortlich sind.

virus-malware

Virus “Mahdi” spioniert jetzt auch andere Länder aus

Der Schädling, der bislang vor allem in den verfeindeten Ländern Israel und Iran grassierte, wurde umgeschrieben: Die neueste Variante ist flexibler und funktioniert offenbar auch ohne die zuvor abgeschalteten Kontroll-Server-Domains – und greift auch die USA an.

Der Trojaner SpyEye gibt sich als Android Security Suite Premium aus (Bild: Doctor Web).

Neue SpyEye-Variante auf Android-Geräten entdeckt

Der Trojaner tarnt sich als Security Suite für Android. Er versucht Zugriff auf von Banksystemen stammende SMS zu erhalten. Die lassen sich die hinter der Malware stehenden Kriminellen an eine frei definierbare Nummer weiterleiten.

virus-malware

Flame-Virus verwischt seine Spuren

Nach den ersten Veröffentlichungen über Flame gingen die Kommando- und Kontrollserver vom Netz. Ein Löschmodul sollte alle Spuren von Flame auf infizierten Rechnern beseitigen. Es ließ nur eine verschlüsselte Datei zurück.