Archiv

(Bild. shutterstock / nokhoog_buchacon)

Eleven warnt vor Malware-Welle mit Facebook-Absender

Am Donnerstag vormittag startete die neue Welle schädlicher E-Mails zu angeblichen Facebook-Foto-Updates der eigenen Kontakte. Zahlreiche Spam-Filter und Antivirenprogramme würden dies aber noch nicht erkennen – Aufrufe, auf irgendwelche Twitter- oder Facebook-Links zu klicken, sollten also tunlichst unterlassen werden, warnt Mailfilter-Experte eleven. Die bisher größte Schadmail-Schwemme seit zwei Jahren hält an.

kaspersky-security-scan_313px

Kaspersky veröffentlicht Details zum Industrie-Zerstörungsvirus Wiper

Nach Stux, Duqu und Flame richtete sich auch Wiper gegen die Industrie. Diesmal war die “westasiatische Öl-Industrie” Opfer. Schon im April hatte der Schädling radikal Daten der angegriffenen Systeme gelöscht. Die International Telecomunication Union beauftragte Experten von Kaspersky, der Sache nachzugehen. Sie  legen nun neue Ergebnisse vor.

kaspersky-security-scan_313px

Kaspersky hat neues Cyberspionage-Tool entdeckt

Der “Gauss” genannte Schädling ist schon seit September 2011 aktiv. Er stiehlt Passwörter und Zugangsdaten für Online-Banking. Kaspersky vermutet hinter Gauss dieselben staatlich unterstützten Hacker, die auch für Flame, Duqu und Stuxnet verantwortlich sind.

virus-malware

Virus “Mahdi” spioniert jetzt auch andere Länder aus

Der Schädling, der bislang vor allem in den verfeindeten Ländern Israel und Iran grassierte, wurde umgeschrieben: Die neueste Variante ist flexibler und funktioniert offenbar auch ohne die zuvor abgeschalteten Kontroll-Server-Domains – und greift auch die USA an.