IT-News Windows Intune

Windows Intune Logo (Bild: Microsoft)

Microsoft baut Mobilgeräteverwaltung für Windows Intune aus

Neuerdings lassen sich auch Geräte mit iOS und Windows Phone 8.1 Firmen-E-Mail-Konten als Profile zuweisen. Außerdem ist der sogenannte Enterprise-Modus von Internet Explorer 11 auch für Windows 8.1/RT verfügbar. Noch im Laufe dieses Jahres sollen zudem ein geschützter Browser und ein Tool für App-Wrapping hinzukommen.

Microsoft (Bild: Microsoft)

Microsoft ergänzt Windows Intune um Support für iOS7-Geräte

Abonnenten bekommen das Update im Laufe der kommenden Woche. Mit ihm verbessert Microsoft vor allem die zentrale Verwaltung mobiler Geräte. Beispielsweise unterstützt Intunes dann auch die neuen, besonders für Firmen interessanten Konfigurationseinstellungen von iOS 7.

windows-intune

Microsoft will neue Windows-Intune-Version veröffentlichen

In einem Online-Dokument kündigt Microsoft für April ein Vorab-Release der nächsten Version seiner Cloud-PC-Managementlösung an. Intune integriert sich künftig in Windows Azure Active Directory. Außerdem unterstützt es Handys und Tablets mit Windows Phone, iOS und Android.

Microsoft aktualisiert Windows Intune

Microsoft hat seiner cloud-basierten Rechnerverwaltung ein erstes Update spendiert, das die Verwaltung von Software-Lizenzen und das Reporting verbessert. Zudem lassen sich nun auch Anwendungen von Microsoft und Drittanbietern über den Dienst ausrollen.

Windows-Admin aus der Cloud: Windows Intune im Test

Kleine und mittelständische Firmen können oder wollen sich nicht immer eine eigene IT-Abteilung leisten. Oft ist nur ein Mitarbeiter damit beschäftig, die Rechner der Kollegen zu administrieren. Damit dieser nicht jeden Arbeitsplatz persönlich besuchen muss, um etwa Updates einzuspielen oder bestimmte Einstellungen vorzunehmen, hat Microsoft den Cloud-Dienst Windows Intune entwickelt.