IT-News TrueCrypt

TrueCrypt kommt in Version 7.0

Das Festplattenverschlüsselungstool TrueCrypt hat den Versionsstand 7.0 erreicht. Es gibt neue Features, Sicherheitsverbesserungen und eine ganze Reihe Bugfixes.

TrueCrypt unterstützt Windows 7

Die neue Version des Festplattenverschlüsselungstools TrueCrypt bringt nur wenig neue Funktionen mit. Dafür macht man das Programm fit für Microsofts und Apples neue Betriebssysteme.

Verschlüsselung mit TrueCrypt
Daten geschickt verstecken

Ob vor Wirtschaftsspionen oder allzu neugierigen Zollbeamten – viele Anwender wollen ihre persönlichen Daten vor neugierigen Blicken schützen. Das klappt mit der kostenlosen Software TrueCrypt. Wie damit Dateien, Partitionen oder gleich die komplette Festplatte samt Betriebssystem verschlüsselt werden, zeigt dieser Workshop.

TrueCrypt 6.0
Cleverer Schutz gegen Datendiebe

Wer verhindern will, dass Daten in falsche Hände geraten, sollte sie verschlüsseln. Mit dem kostenlosen TrueCrypt geht das besonders einfach. Es verschlüsselt USB-Speicher, Festplatten und sogar Systempartitionen inklusive Windows.

Schnellere Verschlüsselung für TrueCrypt

Das quelloffene Verschlüsselungsprogramm TrueCrypt liegt in Version 6 vor und kann nun beispielsweise auch Volumes unter Mac OS X und Linux verstecken. Die Nutzung von Mehrkern-Prozessoren sorgt für einen Geschwindigkeitsgewinn.