IT-News Tim Cook

Ex-Vertriebschef kritisiert Apple-CEO Tim Cook heftig

David Sobotta war 20 Jahre bei Apple beschäftigt, unter anderem als US-Vertriebschef. Er wirft Cook vor, weder Leidenschaft für Technologie noch Loyalität zu Mitarbeitern zu kennen. Sobotta ist zudem der Ansicht, dass Apple Schwierigkeiten haben wird, seine derzeit exzellente Position mittelfristig zu halten.

Apple-CEO Tim Cook zieht über Microsofts Tablet Surface her

Er nennt das Microsoft-Tablet ein “durch Kompromisse beeinträchtigtes, verwirrendes Produkt”. Allerdings wirkte der Apple-Chef bei der Begründung für die Daseinsberechtigung des iPad Mini selbst etwas verwirrt: Ihm zufolge spielt das 7,9-Zoll-Tablet “in einer ganz anderen Liga” als die 7-Zoll-Tablets der Konkurrenz. Das rechtfertige auch den deutlich höheren Preis.

iPhone 5 soll am 7. August kommen

Angeblich zuverlässige Quellen sprechen von einem Release-Datum des nächsten iPhones schon Anfang August – das könnte Apple den Vorteil bieten, noch vor Windows 8 und Windows Phone 8 den in den USA üblichen Boom zu Schul- und Semesterbeginn im September voll auszuschöpfen.

Endlich Dividenden: Apple will seinen Reichtum verteilen

Die Barreserven des kalifornischen Herstellers sind so hoch, dass sie nicht nur für eine reichliche Ausschüttung an Aktionäre reichen. Apple will Aktien für 10 Milliarden US-Dollar zurückkaufen und so sein Eigenkapital aufstocken – das macht das Unternehmen unabhängiger von der Börse.

Apple möchte seinen Ruf verbessern

Apple-Chef Tim Cook reagiert erstmals auf Zeitungsberichte über schlechte Arbeitsbedingungen bei Zulieferern – und tritt zum Beweis der »Fair Labor Association« bei.

Apple: Jobs tritt ab, Cook übernimmt

Steve Jobs’ Rücktritt war unvermeidlich, und doch ist er für viele ein Schock. Eric Doyle über Jobs’ Erfolge und was die Zukunft für Apple bringen wird.