IT-News Lotus

IBM gibt die Marke Lotus auf

Die bisher darunter vermarkteten Produkte – Notes und Domino – werden allerdings weiterentwickelt. Die öffentliche Beta der nächsten Generation kommt am 14. Dezember. Sie bringt neue Funktionen für Kalender und Mail, SAML-Support sowie bessere Unterstützung für System i und die Entwicklerplattform XPages.

Skype wird Teil der IBM-Cloud-Services

IBM hat seinen Software-Service LotusLive für Cloud Computing fit gemacht. Um das Angebot gleich richtig attraktiv zu machen, ging man Partnerschaften mit Skype, LinkedIn und Salesforce ein.