IT-News Lookout

Neben neben Cake Tower und Honey Comb hat Google nun auch die mit Malware infizierten Apps Cake Blast, Jump Planet, Crazy Block, Crazy Jelly, Tiny Puzzle, Ninja Hook, Piggy Jump, Just Fire, Eat Bubble, Hit Planet und Drag Box aus dem Play Store entfernt (Screenshot: Lookout).

Google löscht 13 infizierte Apps aus dem Play Store

Sie wurden alle von hundertausenden von Nutzern heruntergeladen. Die als voll funktionierende Spiele getarnten Malware-Apps waren bereits eine Weile in Unmlauf, bevor sie kurz vor Weihnachten “scharf” geschaltet wurden. In ihnen steckt Malware des im September 2015 entdeckten Typs “Brain Test”.

Malware Trojaner Virus (Bild: Shutterstock/Blue Island)

Neuartige Adware kann Android-Geräte auch unbemerkt rooten

Die vom Sicherheitsanbieter Lookout entdeckte Android-Adware blendet wie von ihren Artgenossen bekannt unerwünschte Anzeigen ein. Zusätzlich kann sie Geräte aber auch heimlich rooten und sich so tief im System zu verankern. Dadurch lässt sie sich von Betroffenen später kaum noch Entfernen.

datendiebstahl (Bild: Shutterstock)

Lookout Theft Alerts warnt frühzeitig vor Smartphone-Dieben

Wird etwa die Sim-Karte entfernt, registriert das die Android- respektive iOS-App und nimmt mit der Frontkamera des Mobilgeräts ein Foto des Diebes auf. Dieses wird dann per E-Mail an den Smartphone-Besitzer geschickt. Er kann sein Gerät dann sperren sowie darauf enthaltene Daten löschen.

Lookout_ios

Kostenlose Sicherheits-App Lookout jetzt in deutscher iOS-Version fertig

Das bisher bereits für Android erhältliche Security-Tool, in Deutschland teilweise schon von T-Mobile auf Smartphones vorinstalliert, ist nun auch für Nutzer mobiler Apple-Systeme erhältlich. In der aktuellen, eingedeutschten Version 2.15 lassen sich zudem andere europäische Sprachen per Menü auswählen.

Malware Viren (Bild: Shutterstock)

Zehn russische Firmen sind für ein Drittel aller Mobil-Malware verantwortlich

Sie produzieren die Mobil-Malware quasi am Fließband. Verbreitet wird sie dann von Partnern. Diese bauen dazu legitime Websites nach und bewerben die Fälschungen. Sie kommen damit auf einen Umsatz von bis zu 12.000 Dollar im Monat. Laut dem Sicherheitsunternehmen Lookout wurden polizeiliche Ermitlungen bereits eingeleitet.

Lookout

Trojaner machen den Großteil der mobilen Bedrohungen in Deutschland aus

Der Sicherheitsanbieter Lookout hat die bisherigen Bedrohungsmeldungen analysiert und stellt fest: Auf Schadprogramme, hierzulande vor allem unentdeckte Trojaner, sind nur zwei Prozent der Mobil-Probleme zurückzuführen. Nummer eins der Gefahren ist der Diebstahl. Für die aktuelle Version seiner Software hat er das berücksichtigt.

Zahlreiche neue Schad-Apps bei Google Play entdeckt

Die gefährlichen Apps gehören zu einer “BadNews” genannten Malware-Familie. Sie werden insbesondere für Premium-SMS-Betrug genutzt und wurden bereits millionenfach heruntergeladen. Die Palette reicht von Wörterbüchern über Diät-Apps bis zu Fakes von beliebten Spielen.

App Genome Project

App Genome Project untersucht datensammelnde Apps

Auf der Black Hat Conference haben die Sicherheitsexperten von Lookout ihr App Genome Project vorgestellt, das untersuchen soll, auf welche Daten Apps für iPhone und Android nach der Installation zugreifen.