IT-News Kopierschutz

USB-Dongle knackt PS3-Kopierschutz

Per USB-Stick lässt sich Sonys Playstation 3 fit für beliebige Spiele machen, die sich dann von interner oder externer Festplatte starten lassen, ohne dass die Origialdisc im Laufwerk liegen muss.

T-Mobile: Musik-Downloads ohne Kopierschutz

Der Mobilfunker verabschiedet sich bei seinem Musikservice Mobile Jukebox vom Digitalen Rechtemanagement (DRM) – vorerst noch nicht komplett, da man sich nicht mit allen Plattenfirmen einigen konnte.

Amazon schottet den Kindle ab

Eine auf E-Books spezialisiserte Website hatte eine Software angeboten, mit der sich auch digitale Bücher auf dem Kindle lesen lassen, die nicht von Amazon stammen. Dem Online-Händler gefiel das gar nicht.

Apple sagt: Tschüss Kopierschutz!

Apple verkauft via iTunes künftig nur noch kopierschutzfreie Songs. Zudem ist man beim Preis flexibler und verlangt ab April für einen einzelnen Titel zwischen 69 Cent und 1,29 Dollar.

Blu-ray-Kopierschutz vollständig geknackt

Für beide Kopierschutzmechanismen der blauen Scheiben stehen nun Open-Source-Hacks zur Verfügung. Damit rückt ein Blu-ray-Support für Linux und Mac-OS endlich in greifbare Nähe.

Blu-ray-Kopierschutz BD+ bereit zum Start

Die Blu-Ray-Macher stehen unter Druck: Der AACS-Kopierschutz war im Nu geknackt und somit ein Flop – nun soll es das rigide Kopierschutz-System BD+ wieder richten.

Nur Steintafeln halten ewigDigitale Amnesie

Digitale Medien halten nicht für die Ewigkeit. Nach nur wenigen Jahren sind private Erinnerungen ebenso wie wertvolle Geschäftsdaten dahin. Nur mit der der richtigen Strategie retten Sie Ihr digitales Gedächtnis.

Mehr Sicherheit für Blu-ray-Discs

Nach dem kürzlichen Desaster des Kopierschutzverfahrens AACS soll künftig ein zusätzlicher Sicherheitsmechanismus die Inhalte von Blu-ray-Discs schützen.

DRM-freie Musik bei iTunes

Die Gerüchte haben sich bestätigt: Der weltweit drittgrösste Musikkonzern EMI verkauft seine Musik bei iTunes ohne DRM.

EMI rudert beim Kopierschutz zurück

EMI will den Kopierschutz nun doch nicht abschaffen. Der Musikkonzern hat die laufenden Verhandlungen mit Online-Musikplattformen vorerst beendet.

HD-Kopierschutz
Der AACS-Gau

Kurz nachdem die ersten HD-Filme erhältlich sind, weist der eingesetzte Kopierschutz Schwächen auf. Eine Blamage für die Filmindustrie.