IT-News Juniper Networks

datendiebstahl (Bild: Shutterstock)

Hacker-Schwarzmärkte wachsen so schnell wie nie

Das belegt eine jetzt veröffentlichte Studie der US-Denkfabrik RAND. Der Bericht bezeichnet den Cybercrime-Schwarzmarkt als ausgereifter und organisierter als früher. Neben gestohlenen persönlichen Datensätzen boomen aktuell illegale Dienstleistungen wie Spam-Kampagnen und DDoS-Angriffe.

Android Malware (Bild: ZDNet)

Malware: Android-Smartphones unter Attacke

Die Zahl der Angriffe auf Smartphones hat dramatisch zugenommen. Im Fokus der Cyberkriminellen stehen vor allem Android-Smartphones. Über die aktuelle Lage und wie Anwender sich schützen können, sprach ITespresso mit Uwe Nelkel, Security-Spezialist bei Juniper Networks.

Juniper Networks: Mobile Malware um 155 Prozent gestiegen

Die Menge an digitalen Schädlingen, die gezielt auf Mobilgeräte losgehen, hat sich binnen eines Jahres mehr als verdoppelt, berichtet eine Auswertung des Netzwerkspezialisten. Insbesondere die Android-Plattform ziehe die meiste Malware magisch an.

Juniper kauft WLAN-Pionier Trapeze Networks

152 Millionen US-Dollar gehen über den Tisch, um Junipers Loch in dessen Netzwerkportfolio zu füllen. Die Übernahme des bisherigen Lieferanten spült zahlreiche WLAN-Patente und unterbrechungsfreies Hotspot-Wechseln ins Netzwerk-Portfolio.