IT-News Imaging

Paragon Festplattenmanager 14

Paragon erweitert Festplatten Manager

Version 14 des Software-Pakets für Imaging und Datenträgerverwaltung bietet neue Funktionen zur zyklischen Sicherung in virtuelle Container. Das Tool bietet jetzt auch Unterstützung für Windows 8.1, Server 2012 R2 und die aktuelle Version vom VMware ESX Hypervisor.

Acronis Trueimage 2014

Acronis True Image 2014 sichert Komplettsysteme in die Cloud

Die Backup-Software archiviert PC-Systeme und überträgt sie in “die Wolke”. Laut Hersteller ist es das erste Imaging-Produkt, das auch komplette System-Backups in der Cloud für den Privatgebrauch ermöglicht. Gesichert werden Applikationen, Dateien, Einstellungen und Bookmarks – sie lassen sich jederzeit von überall wiederbeleben.

Acronis bringt Backup-Lösung für VMWare-Server

»vmProtect 6« heißt das Backup- und Disaster-Recovery-Produkt, das virtuelle, physische und Cloud-Daten, die der VMWare-Server verwaltet, sichert und in beliebigen Umgebungen wiederherstellen kann.

Acronis kündigt Backup & Recovery 11 an

Die nächste Version der Datensicherungssoftware soll Mitte Juni auf den Markt kommen. Sie unterstützt Multi-Destination-Backups auf mehrere Speicher und simultane Backups von mehreren virtuellen Maschinen.

Acronis macht Backup & Recovery fit für VMware

Acronis hat das zweite Update für seine Produktfamilie Backup & Recovery 10 veröffentlicht. Dieses rüstet Support für verschiedene VMware-Funktionen nach und führt ein neues Error Reporting Tool ein.

Norton Ghost 15 im Test
Geisterhafte Systemsicherung

Norton Ghost, der Klassiker unter den Imaging-Tools, beweist Ausdauer und geht in die 15. Runde. Zu den Neuerungen gehören Windows-7- und Blu-ray-Support sowie Cold Imaging, das Erstellen von Sicherungen ohne Installation. Durch die Integration von Symantecs ThreatCon-Indikator lassen sich Backups zudem ab einem festgelegten Gefahrenpotenzial automatisch erstellen.

Imaging für Anwendungsdaten

Die Firma BakBone verspricht “business continuity” – ihre Software soll Anwendungsdaten “feinkörnig” innerhalb von 30 Sekunden wiederherstellen.