IT-News HTTP

Internet (Bild: Shutterstock/LanKS)

Standard für HTTP 2.0 ist nun offiziell anerkannt

Es handelt sich um die erste Revision des Hypertext Transfer Protocol seit 1999. Version 2.0 soll in erster Linie die Ladezeiten verkürzen. Auch wenn HTTP 2.0 keine standardmäßige Verschlüsselung vorschreibt, unterstützen Firefox und Chrome das überarbeitete Protokoll ausschließlich mit TLS-Verschlüsselung.

IETF gibt Startschuss für die Arbeit an HTTP 2.0

Die HTTP-Arbeitsgruppe der Internet Engineering Task Force hat bei einem Treffen in Paris die Entwicklung der nächsten Version des Hypertext-Übertragungsprotokolls offiziell gestartet. Google und kürzlich auch Microsoft haben bereits Vorschläge eingereicht. Das Hauptziel ist es, das Web schneller zu machen.

Neue Ausbaustufe: Apache Server 2.4

Sechs Jahre nach dem letzten großen Release hat es die Software Foundation endlich geschafft, wieder einen wesentlichen Versionsschritt voranzukommen.

HTTPS Now-Kampagne soll das Internet sicherer machen

Die Electronic Frontier Foundation (EFF) und die Onlinerecht-Aktivisten von Access wollen mit einer neuen Kampagne für die Verbreitung von HTTPS sorgen. Der verschlüsselte Zugang zu Webseiten soll Nutzerdaten vor dem Fremdzugriff schützen.