IT-News Gravis

mStore Bochum (Bild: mStore).

Apple-Händler mStore muss die meisten Filialen schließen

Das Unternehmen stand seit Anfang Juni unter Insolvenzverwaltung. Die geplante Restrukturierung konnte nicht erfolgreich abgeschlossen werden, zunächst interessierte Investoren wollten die erforderliche Summe dann doch nicht aufbringen. Erhalten bleiben die Läden in Berlin und Hamburg sowie der Online-Shop.

apple-logo-schwarz (Bild: Apple)

Apples Angebote zum Black Friday im Überblick

Am sogenannten Black Friday verkauft Apple jedes Jahr ausgewählte Produkte zum Sonderpreis. Den größten Nachlass von bis zu 101 Euro Jahr gibt es heute auf diverse MacBooks und den iMac. Auch auf iPad Air, iPad Mini, iPod Touch, iPod Nano, Apple TV gewährt Apple Rabatt.

gravis-berlin-ernst-reuter-platz-610

Apple-Händler Gravis kündigt für Freitag Schnäppchen an

Das Unternehmen springt damit auf den “Black Friday”-Zug auf: Der Tag nach Thanksgiving, dieses Jahr der 29. November, ist in den USA traditionell ein Schnäppchen-Tag. Bei Gravis gibt es im Online-Shop und den Filialen an dem Tag Produkte von Apple und Sony zu reduzierten Preisen.

black-friday-shutterstock-Michele-Paccione

Zahlreiche Schnäppchen beim Black Friday Sale

Der Tag nach Thanksgivinig ist in den USA ein Tag der Schnäppchen. Am “Black Friday” bieten Geschäfte und Online-Händler zahlreiche Rabatte. Die Gewohnheit schwappt aus den USA nach Deutschland: Dieses Jahr bieten hierzulande an dem Tag unter anderem Dell, HP, Lenovo, Saturn und Sony Technik günstiger an.

Freenet verleibt sich Ladenkette Gravis ein

Der Mobilfunkkonzern Freenet kauft für seine Tochter Mobilcom-Debitel die Ladenkette mit Apple-Schwerpunkt. Er wird so zu einem der größten Partner des Herstellers in Deutschland. Das Produktportfolio der Geschäfte soll gegenseitig ergänzt und in den jeweilis anderen Shops angeboten werden.