IT-News Filme

Hacker,Laptop

Die Filmpiraten sitzen bei Sony, Universal und Fox

Was viele Branchenkenner lange vermutet hatten, kam jetzt durch einen neuen IP-Webdienst ans Tageslicht: Wichtige Piraten und Raubkopierer sitzen direkt in den Schaltzentralen der Medienindustrie, an der Musik- und Film-Quelle.

Still und leise: Google startete Update des Android Market

Viele Nutzer des Android Markets haben plötzlich einen Update-Hinweis für ihre Client-App (Version 3.0.27) erhalten. Google hat also ohne große Vorwarnung oder Werbetrommel die neue Ausbaustufe des App-Shops in Stellung gebracht.

Mehr Filme und TV-Serien für YouTube

Google hat zahlreiche namhafte Partner gewonnen, die YouTube nun mit Filmen und TV-Serien versorgen, darunter CBS, MGM, Lionsgate und Sony. Anschauen können sich das zunächst aber nur Nutzer in den USA.

Apple zahlt bei Film-Downloads drauf

Seit kurzem bietet Apple aktuelle Filmhits am gleichen Tag zum Download an, an dem sie auch auf DVD erscheinen. Nach Informationen des Wall Street Journals ist das allerdings ein Zuschussgeschäft.

Warner sieht kaum Chancen für Hybrid-Disks

Warners Hybrid-Medien für Blu-ray- und HD-DVD-Player sollen erst einmal nicht auf den Markt kommen; man rechnet sich zuwenig Chancen aus, um allein im Formatkrieg zu bestehen.

Hunde riechen Raubkopien

Zwei vierbeinige Helfer gegen Raubkopierer sind in Malaysia unter Schutz gestellt worden. Sie werden von Kriminellen gejagt, weil sie kopierte CDs und DVDs riechen können.

Neuer CEO für NBC Universal

Der Mischkonzern General Electric bestimmte gestern einen neuen Präsidenten und CEO für seine Medien-Tochter.