IT-News Festnetz

Vodafone und Secusmart stellen zur CeBIT 2014 die Verschlüsselungs-App Secure Call vor.

Vodafone überarbeitet Tarifangebot für Festnetzanschlüsse

Es will potenzielle Neukunden damit zum Anbieterwechsel bewegen. Ab sofort stehen im DSL-Zuhause-Portfolio mit DSL 6000 und 16.000 sowie VDSL 25.000, 50.000 und 100.000 fünf Bandbreiten zur Auswahl. Die Namensgebung hat Vodafone ebenfalls angepasst. Durch modulare Produktnamen soll sich nun eindeutig erkennen lassen, was ein Paket enthält.

Deutsche Telekom (Bild: Deutsche Telekom)

MagentaZuhause: Deutsche Telekom überarbeitet Festnetz-Kompletttarife

Die MagentaZuhause-Tarife unterscheiden sich kaum von den bisherigen “Call & Surf Comfort”-Tarifen. Kunden können zwischen den drei Basisvarianten S, M und L wählen. Die Tarife umfassen eine Dopple-Flatrate für Telefonate ins deutsche Festnetz und maximale Downloadraten von 16, 50 beziehungsweise 100 MBit/s.

DECT-Telefon Smart4 mit Android (Bild: AEG)

AEG bringt DECT-Telefon mit Android auf den Markt

Mit dem Smart4 verbindet AEG Festnetztelefon und Smartphone miteinander. Das DECT-Telefon verfügt über einen 4-Zoll-Touchscreen und läuft mit Android 4.2.2. Auch Apps sollen mit dem Telefon nutzbar sein.

Gigaset bringt Festnetztelefon mit Touch- und Tasten-Bedienung

Das DECT-Telefon Gigaset S820 lässt sich sowohl über ein Touch-Display als auch die klassische Tastatur bedienen. Punkten will der Hersteller bei Verbrauchern zudem mit vielfältigen Möglichkeiten zur Anpassung des Geräts und Komfortfunktionen für das Anrufmanagement, bei kleinen Büros mit den dort benötigten, gängigen Funktionen.

IFA: Modernes Schreibtischtelefon vorgestellt

Wer sein flottes Hightech-Büro nicht mit einem langweiligen schnöden Plastiktelefon verunstalten möchte, dem wird auf der Funkausstellung das Modell fürs 21. Jahrhundert vorgeführt: Invoxia NVX 610 Desktop Phone.

Trendwende: Motorola baut Festnetz-Telefon

Sich antizyklisch zu verhalten, kann ja manchmal heilsam sein. Während sich alle Welt vom Festnetztelefon abwendet, bringt Motorola eine Neuentwicklung für die vier Wände.

Deutsche telefonieren immer mehr

Im vergangenen Jahr telefonierte jeder Bundesbürger durchschnittlich 51 Stunden. Der Anteil von Handy und VoIP legte kräftig zu, während die Festnetztelefonie weitere Einbußen hinnehmen musste.