IT-News DART

Google gibt stabile Version seiner Programmiersprache Dart frei

Die weitere Entwicklung von Dart soll keine grundlegenden Veränderungen mehr bringen. Dafür will Google mit zusätzlichen Tools die Akzeptanz der Programmiersprache für Web-Apps erhöhen. Allerdings ist das Google-Projekt nicht unumstritten: Mozilla und Microsoft haben sich schon beschwert.

Googles neue Programmiersprache als Preview

Die strukturierte Sprache Dart ist im Prinzip als Javascript-Erweiterung angelegt. Interessierte Web-Entwickler können sich die aktuelle Tech-Preview von Chromium besorgen, um das dort eingebettete Dart zu begutachten und auszuprobieren.