IT-News BVDW

BVDW greift Datenschützer wegen Verbot von Facebook-Buttons an

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) hat das Vorgehen des Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) heftig kritisiert, Website-Betreibern ein Bußgeld anzudrohen, sollten sie weiterhin Facebook-Plugins auf ihren Seiten nutzen.

Sollen Werbekunden für Datenschutzverstöße von Website-Betreibern haften?

Im Verbraucherschutzministerium wird über einen radikalen Ansatz nachgedacht, um deutschen Datenschutz auch auf ausländischen Websites durchzusetzen: man will die (deutschen) Werbekunden in die Pflicht nehmen. Keine gute Idee, meint die Internet-Branche, fehle es den Werbenden doch an Kontrollmöglichkeiten.

Mobiles Internet wird günstiger

Dem Bundesverband Digitale Wirtschaft zufolge werden auch schnelle Internet-Verbindungen via HSDPA und HSUPA immer günstiger.

Mobiles Internet wird schneller und günstiger

Nach einer Studie des Bundesverbands Digitale Wirtschaft gibt es immer mehr Handy-Tarife, die auch schnelle Internetverbindungen zum günstigen Preis ermöglichen. Vor allem HSDPA liegt im Trend.

10 Tipps für Onlineshops

Deutsche Webshops sind vielfach noch nicht optimal auf Kunden eingestellt. Viele Besucher steigen schon auf der Startseite wieder aus. Der Bundesverband Digitale Wirtschaft hat jetzt einen Leitfaden veröffentlicht, der helfen soll, das zu ändern.

Mobiler Werbemarkt verdoppelt sich

Die Zahl der mobilen Werbekampagnen und die Zahl der Werbetreibenden, die mobile User und Endgeräte ins Auge fassen, ist im vergangenen Jahr kräftig gestiegen. Fast doppelt so viele Firmen haben 2009 mobile Werbung geschaltet.

BVDW kritisiert GEZ-Pläne

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft hat die GEZ-Pläne der Politik, auch Internet-Nutzer ohne Fernseher zu Vollzahlern zu machen, kritisiert.