IT-News BIOS

Phoenix bringt neues BIOS speziell für Windows 8

In der IT-Branche häufen sich die Rufe, das alte BIOS durch das sichere UEFI abzulösen. Die Hersteller kaufen trotzdem noch immer preiswerte BIOS-Chips. Nun hat BIOS-Veteran Phoenix  kurzerhand die UEFI-Standards in sein neues BIOS integriert.

Virus, Malware, Sicherheit (Quelle: so47 - Fotolia.com)

Ist Windows 8 Secure Boot nicht sicher?

Schon bevor Windows 8 auf dem Markt ist, hat ein Security-Spezialist mit einem Bootkit den vermeintlich sicheren Master Boot Record (MBR) des neuen Microsoft-Systems infiziert.

Arbeitszeit einsparen mit UEFI

Die Firmware will das veraltete BIOS ablösen. Kurze Boot-Zeiten, leichtere Einbindung von neuer Hardware und vereinfachte Remote-Steuerung seien die Vorteile für das Unternehmen.

Phoenix: Virtualisierung schon im BIOS-Chip

BIOS-Hersteller Phoenix hat eine eigene Virtualisierungslösung vorgestellt; diese ist bereits im BIOS-Chip enthalten und greift vor allem auf Intels Hardware-Virtualisierung zu.

OS vom USB-Stick starten
Stolperstelle USB

Nicht jeder PC bootet von USB-Medien. Schuld sind entweder das Rechner-Bios oder die Stick-Formatierung. Wir zeigen, welche Soft- und Hardware-Klippen Sie umsegeln müssen.