IT-News Browser

IE-Patch unzureichend

Zwar hat Microsoft mit seinem letzten Patch auf Sicherheitslücken im Internet Explorer reagiert, dabei aber leider einige Angriffspunkte übersehen.

Internet Explorer trotz vollständiger Patches offen für Hacker

Nach einem Bericht des SANS Institute haben Hacker einen Weg gefunden, um in einen vollständig gepatchten Microsoft Internet Exporer einzubrechen und dort einen Trojaner zu installieren, der sich die Tatstatur-Eingaben bei Online-Banking merkt und an dunkle Adressen im Web versendet.

US-Sicherheits-Gremium rät von Internet Explorer ab

Das US-CERT (US Computer Emergency Readiness Team) meint in einer offiziellen Stellungnahme, mit den aktuellen Sicherheitsproblemen würde sich der Microsoft-Browser nicht zur Nutzung in sicheren Umgebungen eignen.

URL-Spoofing bei Opera

Im aktuellen Opera-Browser ist ein weiteres Problem aufgetaucht, das genutzt werden kann, um falsche URLs in der Adressleiste anzuzeigen.

Mozilla 1.7 ist fertig

Das Mozilla-Projekt hat eine neue Ausgabe seiner Websuite fertig gestellt. Diese soll Version 1.4 als Basis für Entwicklungen von Drittanbietern ablösen.

Browser Firefox in neuer Version

Der aus dem Mozilla-Projekt entstandene, schlanke Firefox-Browser ist in der Versionsnummer 0.9 als kostenloser Download erhältlich.

Sicherheitsleck in Opera beseitigt

Mit Version 7.51 beseitigt Opera ein Problem der Vorgängerversion, welches es ermöglichte, URLs in der Adressleiste nicht richtig anzuzeigen.

AOL kündigt Netscape 7.2 an

In diesem Sommer soll nach Angaben des Internet-Unternehmens AOL das Upgrade des Netscape-Browsers auf die Versionsnummer 7.2 erfolgen.

Erste Alpha von Mozilla 1.8

Noch gibt es kein endgültiges Release der Websuite 1.7, da veröffentlich das Mozilla-Projekt bereits die erste Alpha der Nachfolgeversion.

Mozilla und Gnome: Gemeinsam gegen Longhorn

Weil bei Microsoft die Entwickler für Desktop und Browser eng
zusammenarbeiten, wollen auch die OpenSource-Projekte Mozilla und Gnome
kooperieren, um gegen die nächste Windows-Version bestehen zu können.

Download: Betaversion 7.5 von Opera-Browser

Die erste Beta des neuen Opera-Browser 7.50 steht zum kostenlosen
Download bereit, und das für alle Plattformen. Eine neue
Benutzeroberfläche, ein integrierter Mail-Client und eine
IRC-Chat-Software ergänzen das leistungsstarke Programm.