Archiv

NTT DoCoMo stellt “Brieftaschen-Handy” vor

Im nächsten Monat will das japanische Mobilfunkunternehmen ein Handy auf den Markt bringen, das mit Hilfe eines speziellen Chips Funktionen von Geldkarten, elektronischen Tickets und Identifizierungskarten übernimmt.

Fünf neue Mobiltelefone von Nokia

Auf der jährlichen Nokia Connection Conference hat der finnische Handy-Hersteller gleich fünf neue Modelle vorgestellt, darunter mit dem 6330 ein 3G-Gerät mit Megapixel-Kamera.

Call by Call fürs Handy

Nachdem Call by Call im Festnetz schon länger üblich ist, bringt die Telekom nun ein entsprechendes Angebot für Handy-Nutzer mit Prepaid-Karten auf den Markt.

Mobilfunk-Strategien
User wollen keine Daten-Tarife

Die meisten Kunden mobiler Daten-Dienste wollen keine Gebühren
entsprechend der Menge von Bytes bezahlen, die sie übertragen.
Stattdessen ziehen sie laut einer neuen Studie unter 1000 existierenden
und potentiellen Abonnenten Flatrate-Tarife vor, die eine unbegrenzte
Datenmenge zu einem festgesetzten monatlichen Preis bieten.

Weitere Schwachstellen bei Mobiltelefonen

Nachdem Integralis bereits im März Sicherheitsmängel bei den
Bluetooth-Schnittstellen von vier Handys fand, hat das Unternehmen in
einer neuen Untersuchung 13 weitere anfällige Mobiltelefone aufgespürt.

Smartphone: Yakumo Omikron
Der Preisbrecher

Das Omikron Smartphone von Yakumo ist mit Abstand die preisgünstigste
Kombination aus Pocket PC und Handy. Ob dies Auswirkungen auf
Ausstattung und Ergonomie hat, zeigt unser Test.

Nokia: Preissenkungen für Handys

Mit Besorgnis beobachten Finanzexperten die neue Marktpolitik von Nokia:
Die Senkung des Verkaufspreises an Netzbetreiber würde zwar kurzfristig
den Marktanteil erhöhen, könne sich später aber rächen.

Smartphones
Mobile Browser

Geräte, die unter dem Namen Smartphones bekannt sind, sind entweder PDAs
mit integriertem Handy oder Mobiltelefone mit zusätzlichen Funktionen.
Damit können Sie auch in der S-Bahn surfen.

Handy: Motorola MPx200
Das Windows-Handy

Das erste Windows.Smartphone-Handy in Deutschland kann sich mit Outlook
synchronisieren und bietet so manche anderen brauchbaren Features. Der
Preis dafür ist nicht aber nur in Euro zu bezahlen. Was noch fehlt,
lesen Sie in diesem Test.

Siemens will Handy als Schlüssel und Geldbeutel etablieren

Mit den neuen Technologien RFID und NFC will Siemens das Mobiltelefon
mit weiteren Funktionen ausstatten. So soll es etwa zur Identifikation
dienen, Bezahlvorgänge übernehmen und kontextbezogene Informationen zu
mit RFID-Chip ausgestatteten Objekten anzeigen.

London: Casino-Betrug per Handy?

Ein Spieler-Trio kassierte in einem Londoner Casino einen
Millionengewinn allerdings nicht legal, wie die britische Polizei meint.
Eine entscheidende Rolle bei dem vermuteten Betrug sollen die Handys der
Gang gespielt haben.