29. November 2017

VeloCloud stellt weiterentwickeltes SDN-Konzept vor

SD-WAN-Pionier VeloCloud macht den nächsten Schritt. Auf Grundlage von SDN und SD-WAN präsentiert das US-Unternehmen das Konzept des „ergebnisorientierten Networkings“ (Outcome-Driven Networking). Erreicht werden soll das durch komplette Automatisierung sowie Selbstlern- und Selbstheilungsmechanismen.

Avaya schließt Restrukturierung ab

Der Anbieter hatte Anfang des Jahres in den USA Gläubigerschutz nach Chapter 11 beantragt. Ziel war es, die finanziellen Verhältnisse zu ordnen. Dies ist dem Unternehmen nach Auflassung des zuständigen Insolvenzgerichts nun gelungen.

Tosibox Lock 500 ermöglicht verschlüsselte Verbindungen für IoT-Geräte

Die Box für den Fernzugriff beim Anlagenmanagement und in IoT-Szenarien wurde auf der SPS IPC Drives in Nürnberg vorgestellt. Sie soll Anfang 2018 erhältlich sein. Tosibox Lock 500 bietet einen verschlüsselten VPN-Durchsatz von bis zu 90 MBit/s, ein integriertes LTE-Modem sowie digitale Ein- und Ausgänge.

SAP S/4HANA und Azure: SAP und Microsoft erfüllen Partnerschaft mit Leben

Ihren Kunden wollen die beiden mit gutem Beispiel vorangehen: Microsoft wird zur Unterstützung der internen Finanzprozesse seinen Mitarbeitern SAP S/4HANA über Azure bereitstellen. SAP migriert im Gegenzug wichtige interne Systeme auf Azure. Erste Referenzkunden für SAP S/4HANA auf Azure können die beiden Konzerne ebenfalls bereits vorweisen.

Testergebnisse für Antivirusprogramme für Windows 10 vorgelegt

Die Tester von AV-Test kritisieren bei Widniws Defender eine Erkennungsrate unter dem Branchendurchschnitt und Falschmeldungen. Testsieger im Consumer-Bereich sind Produkte von Kaspersky und AhnLab. Bei den Corporate-Lösungen liegen Bitdefender, Kaspersky Lab, Symantec und Trend Micro vorn.