13. März 2017

Samsung stellt Galaxy Tab S3 und Galaxy Book vor

Das 9,7-Zoll-Tablet Galaxy Tab S3 kommt mit HDR-fähigem Display und vier Lautsprechern. Es ist ab 24. März ab 679 Euro erhältlich. Das Galaxy Book wird in unterschiedlichen 10,6- und 12-Zoll-Versionen ab Mitte des Jahres erhältlich sein. S Pen und Book Cover Keyboard sind hier im Lieferumfang enthalten.

MetaGer bietet Kartendienst

Die Metasuchmaschine bezieht die Karten vom freien Projekt OpenStreetMap. Der Start erfolgt mit Deutschlandkarten, Europa und weitere Regionen sollen folgen. Der Dienst verspricht, keine Bewegungsprofile zu erstellen oder zu speichern. Er ist im Webbrowser und als Android-App verfügbar.

Wikileaks: Tech-Firmen warten auf Informationen von Assange

Tage nach der Ankündigung haben die Unternehmen offenbar noch keine Einzelheiten über von der CIA genutzte Schwachstellen in ihrer Software erhalten. Obwohl Exploits aus den enthüllten Geheimdokumenten redigiert wurden, fand ein Sicherheitsforscher übersehene Windows-Malware.

Zahllose Websites über fehlerhafte JavaScript-Komponenten angreifbar

Zu dem Ergebnis kommen Forscher der in Boston ansässigen Northeastern University nach der Untersuchung von 133.000 Websites. Demnach können die Fehler unter Umständen ausgenutzt werden, um über eine alte Cross-Site-Scripting-Lücke in jQuery manipulierte Skripte in eine Website einzuschleusen.

Fake News: Tim Berners-Lee nimmt Google und Facebook in die Pflicht

Sie sollen die Funktion von Datenwächtern übernehmen. Eine zentrale Kontrollstelle für Fake News lehnt der Erfinder des World Wide Web jedoch ab. Auch Vint Cerf kritisiert die zunehmende Verbreitung von Falschmeldungen im Web. Er sieht die Verantwortung jedoch bei allen Internetnutzern.