13. Juli 2015

SuperMUC2_LRZ (Bild: ITespresso)

Supercomputer: China verteidigt mit Tianhe-2 seinen Spitzenplatz

Das HPC-System des National Supercomputing Center in Guangzho belegt zum fünften mal Platz eins in der Top500-Liste. Insgesamt hat sich der Performance-Zuwachs im Vergleich zu der vor einem halben Jahr vorgelegten Liste weiter abgeschwächt. Europa holt in der Rangliste auf.

WLAN (Bild: Shutterstock/wwwebmeister)

Düsseldorf will Köln den Rang bei WLAN-Hotspots ablaufen

Die ewige Rivalität der beiden Städte am Niederrhein geht in eine neue Runde: Nachdem in Köln bereits seit der Adventszeit 2013 kostenlos von jedermann an bestimmten Plätzen in der Innenstadt gesurft werden kann, legt Düsseldorf eins drauf: Zusammen mit Unitymedia will es das ganze Stadtgebiet zum WLAN-Hotspot machen.

(Bild: Shutterstock/Rugdal)

HP legt wegen Aufspaltung Sommerpause ein

Grund für die Pause von 1. bis 6. August ist eine Systemumstellung im Zuge der Aufspaltung in HP Inc und Hewlett-Packard Enterprise. Bestellungen werden nach wie vor angenommen, sie werden aber erst ab 7. August ausgeliefert. Die meisten Produkte sollten aber auch in der Zeit über die HP-Vetriebspartner lieferbar sein.

Start-up (Bild: Shutterstock/Frank Peters))

Start-ups fühlen sich von Ämtern und Behörden ausgebremst

In einer Umfrage des Bitkom waren 40 Prozent eher oder überhaupt nicht zufrieden. Die öffentliche Verwaltung schneidet damit schlechter ab, als jeder andere der abgefragten Standortfaktoren. Beleuchtete wurden auch Infrastruktur, Lebensqualität, Personal- und Bürosituation. Öffentliche Förderprogramme spielen für die Standortwahl kaum eine Rolle.

Java Sicherheitslücken (Bild: ITespresso/Peter Marwan)

Hacker nutzen Java-Lücke für Angriffe auf NATO und US-Militär

Das hat jetzt der IT-Sicherheitsanbieter Trend Micro bei der Analyse der Malware-Kampagne Pawn Storm entdeckt. Ihm zufolge findet sich der Fehler in der aktuellen Version 8 Update 45. In den älteren Versionen Java 6 und 7 ist die Schwachstelle demnach nicht enthalten.

Konferenzen.eu Logo (Grafik: Konferenzen.eu)

Konferenzen.eu: Telefonkonferenzplattform bietet nun auch Screen Sharing

Portunity, der Betreiber des Angebots, bietet für seinen kostenfreien Telefonkonferenzraum nun die Möglichkeit, während der Konferenz die “Bildschirmübertragung” zuzuschalten. So lässt sich Teilnehmern der Konferenz etwa eine Präsentation zeigen. Software ist dafür nur auf dem Rechner des Präsentierenden erforderlich, Betrachtern reicht ein HTML-5-kompatibler Browser.

Flash Player (Bild: Adobe)

Angriff auf Hacking Team bringt weitere Adobe-Lücken ans Licht

Fireeye und Trend Micro haben in den Unterlagen, die dem italiensichen Unternehmen gestohlen wurden, Beispielcode für die Ausnutzung von Lücken im Flash Player für Windows, Mac OS X und Linux gefunden. Adobe stuft sie wie die bereits vergangen Woche gepatchte Lücke als kritisch ein. Die neuen Schwachstellen sollen diese Woche behoben werden.