4. Juli 2013

Android Malware (Bild: ZDNet)

Fast alle Android-Apps lassen sich in Trojaner umbauen

Das behaupten die Sicherheitsforscher von Bluebox Security. Dafür sei ein Problem mit der Signierung von Android-Programmen verantwortlich – das allerdings schon seit Android 1.6 existiert. Der Fehler soll sich nur durch ein Firmware-Update beheben lassen.

Douglas Engelbart (Mauserfinder)

Erfinder der Computermaus ist gestorben

Douglas Engelbart starb im Alter von 88 Jahren. Er hat in den 60ern die Maus erfunden. Sie veränderte die Art, wie Menschen mit Computern umgehen. Engelbart war auch an der Entwicklung grafischer Benutzeroberflächen beteiligt.

huawei-ascend-p6

Huawei startet Verkauf des Ascend P6 in Deutschland

Das Mitte Juni vorgestellte Android-Smartphone Ascend P6 ist jetzt in Deutschland erhältlich. Auffälligstes Merkmal ist die flache Bauweise: Mit 6,18 Millimetern ist es das derzeit dünnste Smartphone auf dem Markt. In Schwarz und Weiß ist es vertragsfrei für einen UVP von 449 Euro erhältlich.

silvercrest-hd-camcorder

Angebote für HD-Camcorder bei Discountern im Vergleich

Zur Urlaubszeit bieten sowohl Aldi als auch Lidl ab 11. Juli HD-Camcorder an. Bei Aldi Nord ist das Modell Life P47011 vom Hauslieferanten Medion für 119 Euro im Angebot, Lidl offeriert eine Camcorder-Digicam-Kombination von Silvercrest für 99,99 Euro. ITespresso vergleicht die beiden Angebote.

medion-P82757

Externe Terabyte-Platten bei Aldi im Angebot

Sowohl ab Montag als auch ab Donnerstag kommende Woche bietet Aldi Nord externe Festplatten mit einem Terabyte Speicherkapazität an. Beide Modelle stammen von Medion und kosten 69,99 Euro. ITespresso hat die Details verglichen.

HP-Chromebook-Pavilion14

Pavilion 14: HP stellt sein erstes Chromebook vor

Die Erfahrungen mit Ultrabooks und mit Cloud Computing hat Hewlett-Packard in ein Notebook mit Googles Betriebssystem ChromeOS gegossen. Der interne Speicher ist mit einer 16 GByte großen SSD knapp bemessen – dafür gehört eine kostenlose Zweijahreslizenz für 100 GByte Speicher in Google Drive zum Lieferumfang. Die weiteren Bestandteile könnten sich auch in jedem Windows-Rechner finden.