3. Dezember 2012

Laut Google ist Facebook schon Vergangenheit

Bradley Horowitz, Manager für Googles soziales Netz Google+, hat nur Hohn und Spott für das weltgößte Netz übrig. Es sei  überholt und insbesondere dessen Werbung seien nichts als als störende “Reklametafeln”. Mangels Zusammenhang irritierten sie die Nutzer und verfehlten ihre Wirkung.

G Data will kleine Unternehmen schützen

Mit dem neuen Paket “Small Business Security”  spricht G Data vor allem kleine Unternehmen an. Mit einer “5+3 Lizenz” lassen sich bis zu fünf PCs im Netzwerk und zusätzlich bis zu drei nicht vernetzte Rechner für zusammen 199 Euro absichern.

Corel rüstet CorelDraw auf Version X6.2 auf

Mit dem aufgerüsteten Grafikprogramm erweitert Corel die Anzahl der Funktionen zunächst für die Abonnenten seines Premiumdienstes. Sie stehen ohne Abo erst Käufern der nächsten großen Folgeversion zur Verfügung.

Gigabyte setzt auf Luxus-Ultrabook X11

Der taiwanische Hersteller präsentiert sein neues ultradünnes, ultraleichtes, leistungsstarkes Mini-Notebook. Ein Karbonfaser-Gehäuse macht das 11,6-Zoll-Gerät leicht, ein Aluminiumrahmen sorgt für Stabilität, zwei Lüfter kühlen es und die  Chips nach neuesten Intel-Standards machen es rasant.

Skibrille Goggle Airwave bringt Daten ins Blickfeld

Oakley verbindet seine Sensorentechnik, GPS, Buetooth und Google-Technik, um das Skifahren zum “social event” zu machen. Die Brille ist gleichzeitig Telefon, zeigt, wo andere Kontakte gerade fahren und kann dazu noch als Musikplayer agieren.

Noch stromsparendere Chips sollen Intels Einzug in den Mobilmarkt garantieren

Die Ivy-Bridge-Prozessoren sollen noch sparsamer werden – einige neue CPUs sollen sogar deutlich weniger als 17 Watt benötigen. So möchte der Chipriese endlich über ARMs Stromsparvorteil triumphieren und mehr in Tablets eingesetzt werden. Der Ivy-Bridge-Nachfolger Haswell soll sogar mit nur noch 10 Watt auskommen.

Aldi bringt Windows-8-Notebook für 399 Euro

Am Donnerstag, den 13.12.2012, verkauft Aldi bereits seinen vierten Windows-8-Klappcomputer – mit weniger teuren Ingredienzen als sein letztes Angebot, dafür aber spottbillig.

PhoneCrypt sichert Telefonate und Video-Calls ab

Jetzt lässt sich auch mit Telefonen, die keinen Ver- und Entschlüsselungsmechanismus haben, sicher telefonieren, verspricht Hersteller SecurStar. Ein ans Internet angeschlossenes Office-Telefon, dessen Festnetznummer anonymisiert wird, soll den eigenen Anschluss unangreifbar machen – selbst, wenn dieser mit unsicheren “Normal-Telefonen” verbunden ist.