27. Juli 2012

Olympia London 2012: ausgewählte Apps, Infos und IT-Fakten

Die Olympischen Spiele in London sind nicht nur ein riesiges Sportereignis, sondern auch ein gigantisches IT-Projekt. Außerdem können sich Nutzer so umfassend und vielfältig wie noch nie mobil über die Spiele informieren lassen. ITespresso stellt die besten Apps dafür vor und zeigt, wie viel IT hinter Olympia steckt.

NEC bringt 23-Zöller mit W-LED-Technologie

Mit dem MultiSync P232W bringt NEC Display Solutions Europe auf den Markt. Der Bildschirm gehört zur MultiSync-P-Serie des Hersteller. Die zeichnet sich durch eine neuartige W-LED-Hintergrundbeleuchtung aus, die erhebliche Verbesserungen bei Farb- und Bildqualität bringen soll.

Zaunz Publishing erstellt online Aufkleber mit QR-Codes

Das Unternehmen bietet Firmen die Erstellung von QR-Codes als Dienstleistung an. Individuelle QR-Codes lassen sich auf der Website über eine Texteingabe erzeugen und als Aufkleber bestellen. 50 Stück gibt es ab 16 Euro.

Modecom bringt polnisches Android-Tablet

Der in Polen recht große Distributor von Computerzubehör setzt auf die günstigen Preise von Googles Mobil-Betriebssystem und des ARM-Lizenz-Prozessors “Rockchip RK 3066”. Können Deutsche nun wie beim Einkauf günstigen Benzins in Polen auch preiswertere Tablets dort erwerben?

(Bild: shutterstock / Warakorn)

Optimistische Aussichten im deutschen IT-Mittelstand

Mehr als zwei Drittel der deutschen Mittelständler im IT-Business erzielten im zweiten Quartal 2012 ein Umsatzplus, heißt es im aktuellen Mittelstandsbarometer des Bitkom. Auch für die Planung neuer Arbeitsplätze im IT-Bereich stehen die Zeichen auf Wachstum.

Intel lässt Smartphones “lauter” funken

Der Chipriese will sich mit allen Mitteln im Mobilfunkmarkt etablieren. Eine dieser Anstrengungen schlägt sich nun in einem Halbleiter nieder, der Mobilfunksignale schon bei deren Entstehung im Chip verstärkt. Das könnte helfen, die Geräte noch schlanker und presiwerter machen.