12. Januar 2012

IBM verzeichnet die meisten Hightech-Patente, Apple verschwindet aus der Patent-Top-Ten

Nicht Apple, dessen Patente-Verteidigung stets für Pressewirbel sorgt, sondern IBM ist der Spitzenreiter unter den Patent-Einreichern. Dass Forschung und Entwicklung wesentlich zum Betriebsergebnis beitragen können, spiegelt die Rangliste der Patentanmeldungen wieder: 6180 davon habe der »blaue Riese« im Jahr 2011 angemeldet, mit etwas Abstand folgt Samsung (4985 Stück auf Platz Zwei.

CES: Ungewöhnlicher Mikro-Computer

Ohne Tastatur, Monitor und in einem ungewöhnlichen Kunststoffwürfel verpackt präsentiert sich auf der US-Messe der ungewöhnliche Kleinrechner MIseeTX.

CES: D-Link stellt High-Performance-Router vor

Das Netzwerk-Arbeitstier dürfte eine der langweiligsten Produktkategorien sein. Doch D-Link hat es geschafft, in diesem Sektor ungewohnt innovativ zu sein und stellte daher extra auf der US-Messe zwei Neuschöpfungen vor.