14. Mai 2008

Microsoft: Neuer Ärger aus England

Ausgerechnet der mit viel Mühe etablierte Standard Office Open XML könnte der Ballmer-Truppe wieder Probleme mit den EU-Wettbewerbshütern bringen.

Nokia will neuen Routenplaner anbieten

Nachdem Handy-Hersteller und Möchtegern-Internet-Unternehmen Nokia den Navigationsexperten Navteq übernommen hat, gibt’s auf dem Ovi-Portal ab Ende Mai auch neue Dienste.

Google macht unscharf

Nämlich die Gesichter von Personen, die unfreiwillig für Street View abgelichtet wurden. Eine neue Technik soll das automatisch erledigen.

Windows Live Messenger: Die Beta-Tester nörgeln

Im November letzten Jahres hatte Microsoft zum Beta-Test des Windows Live Messenger 9.0. gerufen. Seitdem tut sich nichts mehr, und die User, die das Programm unter die Lupe nehmen sollten, werden langsam sauer.

Mozilla will User ausspionieren

Der Browserhersteller hat ein neues Projekt angekündigt. Dabei soll das Verhalten von allen Firefox-Nutzern in einem großen Datenpool gespeichert werden.

Handel mit VoIP-Daten nimmt zu

Der VoIP-Hardware-Hersteller Newport Networks warnt, dass geknackte Accounts für Internet-Telefonie schon zu höheren Preisen gehandelt werden als Kreditkartendaten.

aquaduct: Externe Wasserkühlung

Für Einsteiger wie auch Profi-Nutzer gleichermaßen bringt Aqua Computer die Neuauflage des externen Wasserkühlungs-Systems aquaduct 240 Pro als “Mark II”-Version in den Handel.

Älter = schlauer?

Könnte man jedenfalls meinen angesichts einer US-Umfrage zum Einsatz von Digital-Videorekordern: Ältere Männer überspringen die Werbeblöcke deutlich öfter als jüngere.