Microsoft: Es wird das Online-Laufwerk “LiveDrive” geben

Data & StorageStorage

Kostenloser Speicher von 2 GByte im Internet, die wie ein Windows-Laufwerk aufgerufen werden: Microsoft gibt zu, dass die Gerüchte wahr sind.

Wie der Inquirer unter Berufung auf ein Microsoft-Gespräch mit ZDNet Australien berichtet, erklärte Microsoft, die Gerüchte um Live Drive seien wahr.

2 GByte soll jeder Nutzer erhalten, eine Erweiterung gegen Bezahlung soll ebenfalls geplant sein. Dies entspricht fast dem Konzept von AOLs XDrive, das jedoch mit 5 MByte kostenfreiem Speicher startet und nicht so einfach wie ein Windows-Laufwerk zu bedienen ist.

Termine stehen noch nicht fest, harte Konkurrenz durch AOL, Google (“Gdrive”) und andere Anbieter jedoch schon. (mk)

Lesen Sie auch :
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen