5. Dezember 2005

Verkauf von Virgin Mobile im Gespräch

Sir Richard Branson (Bild) will seinen 71-Prozent-Anteil von Virgin Mobile an den britischen Kabel- und Telefon-Provider NTL abgeben. Der Markenname Virgin soll erhalten bleiben.

Studie: Linux keine Alternative

Das freie Betriebssystem Linux stelle immer noch keine vollwertige Alternative für den Desktop dar – behauptet die Studie “Desktop Linux Client Survey 2005”.

Hacker-Lücke: Ungewollte Fernabfrage der Handy-Mailbox

In seiner heutigen Ausgabe deckt das Nachrichtenmagazin Spiegel eine eklatante Sicherheitslücke auf, die sich in allen Mobilfunknetzen auftue. Das Risiko: Hacker könnten auf die Anrufbeantworter von Millionen argloser Handy-Nutzer zugreifen, ohne dass es jemand bemerke.

Wikipedia überarbeitet Grundregeln

Neue Artikel können nur noch von registrierten Mitgliedern angelegt werden, das Ändern bestehender Einträge ist jedoch auch weiterhin anonym möglich.

Dr. DivX wird Open Source

Der DivX-Encoder kehrt als quelloffenes Tool zurück, eine Beta der Version 2.0 kann bereits heruntergeladen werden.

Pretec: MiniSD-Card mit 2 GByte

Der taiwanesische Anbieter Pretec Electronics hat auf einer Messe in Taipei eine MiniSD-Card mit 2 GByte Speicherkapazität vorgestellt.