Microsoft patcht Windows schon wieder

SicherheitSicherheitsmanagement

Am zweiten Dienstag des Monats ist immer Patch-Day. Trotz des außerplanmäßigen Bugfixes von voriger Woche hält Microsoft mit den neuen Patches an seinem Monatsrhythmus fest.

Nach dem frühen “Außer der Reihe” Patch für die alte IFrame-Lücke (
wir berichteten
) folgt nun der reguläre Monats-Patch. Am 14. Dezember sollen Bereinigungen für fünf Sicherheitslücken im Betriebssystem bereitstehen,
kündigt der Softwareriese auf seinen Webseiten an
.

Nur eines der Lecks wird als kritisch eingestuft. Details sollen aber erst am 14.12. bekannt gegeben werden. (mk)

Lesen Sie auch :
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen