IT-News Solartechnik

Galaxy SIII Akkuhülle

Solarmodul speist das Galaxy SIII mit Energie

Eine Hülle mit eingebautem Stromgenerator tankt den Akku des Samsung-Smartphones auf. Das Solar Case von iPowerUp sorgt so nicht nur für den Schutz des Galaxy SIII, sondern auch für eine längere Akkulaufzeit. Die maximale Kapazität des Zusatzakkus liegt bei 1600 mAh.

PoE-Solarswitch BSP300

Solar-PoE-Switch: Netzwerk-Power aus der Sonne

U.T.E electronic speist über einen solarbetriebenen Switch Strom und Daten in PoE-betriebene Netzwerkkomponenten. So lassen sich Geräte in Power-over-Ethernet-Netzen stetig mit Energie versorgen. Der Hersteller denkt vor allem an den Outdoor- oder industriellen Einsatz.

sunpartner-wysips-display

Smartphone-Hersteller baut Solarstrom-Displays ins Handy ein

Die Technik Wysips Crystal macht Mobiltelefon-Anzeigen zu Solarstrom-Generatoren. Der französische Entwickler Sunpartner hat nun ein Abkommen mit der chinesischen TCL zur Integration der Erfindung in neue Systeme geschlossen. TCL produziert zum Beispiel das “Firefox-Smartphone” Alcatel One Touch.

Solarladegerät sucht Geldgeber

Zwei Entwickler aus Detroit haben ein schickes Ladegerät mit Solarzellen entwickelt, das über einen USB-Anschluss auch Mobilgeräte wie Handys oder MP3-Player aufladen kann. Doch die Entwickler suchen nun nach Geldgebern, um das Gerät in Serie fertigen zu können.

Forscher bauen Chip mit Solarzelle

Mikrochips, die sich selbst per Photovoltaik mit Energie versorgen, hat ein niederländisch-chinesisches Forscherteam entwickelt. Die Technik eignet sich angeblich auch für die Massenfertigung.

Indien: Billigtelefon mit Solarzellen

Vodafone liefert in ländliche Regionen des asiatischen Staates für 1500 Rupien (unter 25 Euro) ein Handy mit Farbdisplay, das seinen Strom nur per Solarzellen bezieht.

Ladegerät für extralange Dienstreisen

Für Unternehmen mit nachhaltigem Green-IT-Konzept oder Außendienstler mit abwegigen Einsatzgebieten ist dieses reisefreudige solare Ladegerät eine Maßnahme.

E-Book-Reader mit Solarstrom

Der koreanische Hersteller LG Display will groß in die Solartechnik einsteigen und investiert 40 Millionen Dollar in eine Pilot- und Testanlage. Ein erstes Produkt gibt es auch schon: einen E-Book-Reader mit Solarzelle.