IT-News Diktiergeräte

Ratgeber Spracherkennung: Rettung für Drei-Finger-Tipper

Spracherkennung gibt es nicht nur für Apples iPhone. Die Spracherkennung am PC ist seit Jahren ausgereift und eine große Hilfe beim Verfassen langer Texte. ITespresso erklärt, worauf es ankommt – und wie man damit sogar beim Spaziergang im Park produktiv arbeitet.

Sony: Extraschlankes Diktiergerät

Ein besonders kompaktes Diktiergerät mit Stereomikrofon bringt Sony auf den Markt. Das ICD-TX50 lässt sich auch mit der Spracherkennung Dragon Naturally Speaking kombinieren.

Olympus bringt mobile Audiorekorder

Die neue WS-Serie der Olympus-Audiorekorder soll Sprachaufnahmen durch verbesserte Mikrofontechnik optimieren. Neben Aufnahmen von Vorträgen und Gesprächen lassen sich die Geräte auch für Spracherkennung am PC einsetzen.

Olympus: Highend-Diktiergerät DS-2800

Diktate, Meetings oder Sprachnotizen – das DS-2800 von Olympus soll Businessanwendern den Alltag erleichtern. Die Klangqualität ist laut Hersteller so gut, dass die Aufnahmen auch für Spracherkennung taugen.

Sony: Diktiergeräte mit Dreifach-Mikrofon

Sonys neue Diktiergeräte für Business-Anwendungen sollen Klangqualität auf CD-Niveau erreichen. Damit sind die Geräte auch für Podcasts oder Spracherkennung geeignet.