IT-News Devolo

dLAN-1200+Starter-Kit (Bild: Devolo)

Firmware-Update erhöht WLAN-Durchsatz von Devolos dLAN-Adaptern

Konkret ist von einem Bandbreitengewinn von durchschnittlich 20 Prozent für die Adapter der dLAN-1200er-Serie die Rede. Bei letzterem wird zudem die WLAN-Funktionalität für mehr Stabilität verbessert. Zudem wird mit dem Update die Schwelle zur Anzeige einer schlechten Verbindung von 8 auf 20 MBit/s heraufgesetzt.

dLAN_WiFiac_USB_stick (Bild: Devolo)

Nano-USB-Stick von Devolo rüstet aktuellen WLAN-Standard nach

Der Devolo Wifi Stick ac soll bestehende Hardware wie PCs, Notebooks und Macs mit einer theoretischen Übertragungsrate von bis zu 433 MBit/s im 5-GHz-Band auf den 802.11ac-Standard aufrüsten. Der Stick im Nano-Format installiert auf Windows-PCs alle erforderlichen Treiber automatisch.

dev_dLAN550WiFi_packshots_NWK_de_screen_01 (Bild: Devolo)

Devolo bringt Powerline-Adapter mit bis zu 500 MBit/s und WLAN-Funktion

Die maximale Übertragungsrate erreicht der dLAN 550 WiFi direkt auf der Stromleitung. Von dort werden sie dann über die zwei integrierten Antennen mit einem Durchsatz von maximal 300 MBit/s an die WLAN-fähigen Endgeräte im Haus weitergereicht. Bis zu acht Adapter können in einem Stromkreis verwendet werden.

devolo-home-control-bewegungsmelder (Bild: Devolo)

Smart-Home-Starterpaket: Devolo legt Bewegungsmelder gratis obendrauf

Wer sich bis 31. Januar 2016 für das aus einer Zentrale, einem Tür- respektive Fensterkontakt sowie Schalt- und Messsteckdose bestehende Home-Control-Starterpaket entscheidet, kann sich den Kaufpreis von rund 70 Euro für den Bewegungsmelder sparen. Der erfasst neben Bewegungen auch die aktuelle Helligkeit und Temperatur.

Devolo-Logo (Bild: Devolo)

Devolo bringt kostenlose App zur WLAN-Optimierung

Die Android-App “Devolo WLAN Hilfe” zeigt nicht nur die WLAN-Signalstärke in einem Raum an, sie unterbreitet auch Verbesserungsvorschläge und empfiehlt passende WLAN-Hardware wie Repeater. Hat der Nutzer den bestmöglichen Einsatzort für einen solchen erreicht, wird er per Vibrationsalarm informiert.

TL-WPA8730 (Bild: TP-Link)

TP-Link stellt Powerline-Kit mit Technologie Wi-Fi Move vor

Das Adapter-Set TL-WPA8730 will der Hersteller auf der IFA erstmals zeigen. Es wird dann in Deutschland im vierten Quartal 2015 für 179 Euro in den Handel kommen. Wi-Fi Move soll insbesondere nützlich sein, wenn mehrere Adapter zum Einsatz kommen und dann die Übergabe der Mobilgeräte optimieren.

IFA: Devolo stellt neue Vernetzungsprodukte vor

Die neue Produktreihe dLAN ist eine speziell für die Netzverbindung von Unterhaltungselektronik und Computertechnik optimierte Powerline-Verbindung. Geeignet ist sie jedoch auch für die möglichst kabelfreie Bürovernetzung.