Archiv

SAP meldet Umsatzplus und hebt Jahresprognose an

Die Einnahmen steigen um vier Prozent auf 5,59 Milliarden Euro. Der Gewinn nach Steuern klettert um 37 Prozent auf 993 Millionen Euro. Das Geschäftsjahr will SAP nun mit bis zu 23,8 Milliarden Euro Umsatz und mindestens 6,85 Milliarden Euro Gewinn abschließen.

IBM schrumpft auch im dritten Quartal 2017

Die Einnahmen sind erneut leicht rückläufig. Der Gewinn ging um fast fünf Prozent auf 2,73 Milliarden Dollar zurück. Positive Impulse kommen von der Hardware-Sparte, die eine hohe Nachfrage nach z-System-Mainframes meldet. Aber auch bei den “As-a-Service”-Angeboten legte IBM um 1,9 Milliarden Dollar zu.

Red Hat wächst weiter

Mit einem Umsatzwachstum von mehr als 20 Prozent peilt Red Hat für das gesamte Geschäftsjahr einen Rekordumsatz von knapp 3 Milliarden Dollar an.

MongoDB kündigt IPO an

Das war bereits seit Monaten erwartet worden. Nun wurden die erforderlichen Unterlagen bei der US-Börsenaufsicht eingereicht. Das Unternehmen will mit dem Börsengang mindestens 100 Millionen Dollar einnehmen und wird dann an der NASDAQ unter dem Tickersymbol MDB gehandelt.

Cisco meldet 7. Quartal mit Umsatzrückgang

In klassischen Cisco-Segmenten wurden deutliche Umsatzrückgänge ausgewiesen. Auch die Prognose für das kommende Quartal fällt sehr vorsichtig aus. Sehr positiv entwickelt sich der Bereich Security.

Ökonomen denken laut über Entflechtung von Internetkonzernen nach

In Europa laufen bereits Kartelluntersuchungen gegen Google und Facebook. In den USA wird gegen deren Quasi-Monopole bislang nicht vorgegangen, weil die Angebote für Verbraucher kostenlos sind. Doch neue Publikationen zu Auswirkungen der Internetgiganten auf die Wirtschaft könnten das bald ändern.