7. Juli 2016

Aus Simyo wird Blau (Bild: Telefónica)

Telefónica überführt Kunden von Simyo zu Blau

Sie werden in den kommenden Monaten schrittweise umgestellt. Dabei sollen sie zum bisherigen Preis die gleiche Leistung erhalten. Die Vertragskonditionen, Laufzeiten und Rufnummern ändern sich nicht, sondern lediglich der Name der Tarife. Die aktuellen Simyo-Tarife laufen zum Monatsende aus.

Android Security (Grafik: ZDNet)

Google stopft 108 Sicherheitslöcher in Android

75 Anfälligkeiten stecken in Hardwaretreibern von MediaTek, Nvidia und Qualcomm. Neben Google kündigen auch Blackberry, Samsung und LG Sicherheitsupdates für ausgewählte Android-Geräte an. LG verzichtet jedoch auf die Fixes für die Fehler in den Hardwaretreibern.

code-monitor (Bild: Shutterstock)

Aktuelle BIOS-Lücke möglicherweise nicht nur ein Lenovo-Problem

Lenovo hatte die Lücke Anfang der Woche bestätigt. Der Hersteller arbeitet eigenen Angaben zufolge derzeit mit Intel und Software-Partnern an einem Patch. Laut Entdecker Dmytro Oleksiuk und Security-Forscher Alex James steckt die Lücke auch in Notebooks von Hewlett Packard und der Firmware einiger Motherboards von Gigabyte.