16. November 2015

SIM-Karten (Bild: Shutterstock/chere)

Deutsche Telekom plant ab 2016 mit Einführung der eSIM

Dann will sie der Konzern selbst erstmals anbieten. Mit der Verbreitung in größerem Maßstab rechnet er aber erst ab 2017. Allerdings dauert es wohl noch bis zu zehn Jahren, bis die eSIM die klassische SIM-Karte vollkommen ersetzt haben wird.

Aldi Nord und Aldi Süd (Bild: Aldi)

Medion Akoya P5320 E ab 26. November für 599 Euro bei Aldi Süd

Der PC im klassischen Tower-Format kommt mit einem Intel-Core-i5-Prozessor mit vier Kernen und bis zu 3,3 GHz Takt. Außer der SSD mit 128 GByte ist auch eine 2-TByte-Festplatte verbaut. Die Nvidia-Grafikkarte richtet sich an Gaming-Einsteiger. Als Betriebssystem ist Windows 10 vorinstalliert.

Datenschutz (Bild: Shutterstock/alphaspirit)

US-Behörde untersucht Tracking von Mobilgerätenutzern mittels Ultraschall

Die US-Bürgerrechtsorganisation Center for Democracy and Technology hat vor einer solchen geräteübergreifenden Praxis gewarnt. Die etwa in TV-Werbung eingesetzten Töne sind für Menschen nicht hörbar, können aber von Mobilgeräten erfasst werden. Dort kommunizieren sie mit Browser-Cookies oder in diversen Apps enthaltenen Bestandteilen.

E-Mail-Verschlüsselung (Shutterstock/Alina Ku-Ku)

Gmail warnt künftig bei unverschlüsseltem Transportweg

Damit reagiert Google auf die Resultate einer mehrjährigen Studie zur E-Mail-Sicherheit. Demnach ist diese zwar besser als noch vor zwei Jahren, allerdings kamen hierbei auch neue Defizite ans Licht. Die Warnungen sollen “in den kommenden Monaten” ausgeliefert werden.

dell_poweredge_r230 (Bild: Dell)

Dell aktualisiert Server-Reihe Poweredge

Die 2014 eingeführte 13. Generation wurde nun um vier Modelle ergänzt. Je nach Konfiguration integrieren sie die Intel-Prozessoren der neuesten Generation Xeon-E3-1200v5. Verbessert wurden auch der Datendurchsatz sowie die IOPS-Werte.