18. September 2013

blackberry-z30-800

Blackberry präsentiert Touchscreen-Smartphone Z30

Es besitzt einen 5 Zoll großen Tochscreen und arbeitet mit einem Vierkernprozessor mit 1,7 GHz Takt. Im Oktober bekommt es ein OS-Update auf Version 10.2 mit Priority Hub und überarbeiteter Vorschaufunktionen. In Großbritannien und dem Nahen Osten wird es aber kommender Woche verkauft.

Mighty und Napoleon - Zeichenwerkzeuge für das iPad (Bild: Adobe)

Adobe kündigt Digitalstift für iPads an

Mit Mighty bietet Adobe einen Digitalstift für Apples iPad sowie erste Apps dafür an. Dem Stift könnte auch ein digitales Lineal folgen. Eine Hardware-Firma will Adobe aber nicht werden.

Metaio Google-Glass-BMW-Handbuch

Erste interaktive Bedienungsanleitung für Nutzung mit Google Glass angekündigt

Googles Brille und die 3D-Tracking-Technik des deutschen Anbieters Metaios werden künftig eingesetzt, um ein “Hands-Free”-Autohandbuch zu realisieren. Ein Blick auf den entsprechenden Technikteil unter der Motorhaube genügt, und schon zeigt das System die passende (aktive) Anleitung. Der funktionierende Prototyp der Augmented-Reality-Anwendung wird auf der Konferenz InsideAR im Oktober gezeigt.

Internet Explorer 10 Logo (Bild: Microsoft)

Hacker nutzen neue Lücke im Internet Explorer aus

Die bislang unbekannte Schwachstelle steckt in allen Versionen des Microsoft-Browsers. Ausgenutzt wird sie offenbar aber erst in IE 8 und IE 9. Angreifer können darüber Schadcode einschleusen und ausführen. Nutzern steht ein Fix-it-Tool zur Verfügung, dass die Auswirkungen gering halten soll.

sony-xperia-z1

Xperia Z1: Sony legt zum Verkaufsstart seine Smartwatch drauf

Das Anfang des Monats vorgestellte Xperia Z1 ist ab 19. September bei Sony Online und im Store in Berlin erhältlich. Nur am ersten Verkaufstag erhalten Käufer dort zusätzlich Sonys SmartWatch SW2. Die als Zubehör für das Smartphone positionierten Digitalkameras SmartShot QX10 und QX100 werden ebenfalls ab morgen verkauft.

Verkaufsverpackung von Windows 8.1

Microsoft nennt Preise für Windows 8.1

Microsoft gibt erstmals Preise für Windows 8.1 bekannt. Mindestens 119,99 Dollar kostet das Update. Windows 8.1 in der Pro-Version ist für 199,99 Dollar erhältlich. Die genannten Preise gelten sowohl für Downloads aus dem Microsoft Store als auch das Einzelhandelsprodukt mit DVD.

firefox-logo 2013

Firefox 24 für Android steht ab sofort zum Download bereit

Die neueste Version des Mozilla-Browser für Android ist ab sofort verfügbar. Ein Quickschare-Button ist nun im Menü des Browsers enthalten. Per NFC kann man Inhalte wie geöffnete Tabs verschicken. Auch für Windows, Mac OS X und Linux steht Firefox 24 zum Download bereit.