17. Juni 2013

Skype führt Videonachrichten ein

Microsoft hat Skype um eine Video Messaging genannte Funktion erweitert. Sie steht kostenlos in Skype ab Windows 7, Mac, iOS und Android zur Verfügung. Die Länge der übertragbaren Videonachrichten ist auf drei Minuten begrenzt.

ti-bq27351

TI macht Schnellladetechnik für länger haltbare Akkus verfügbar

Texas Instruments hat zwei Chipsätze für das Power Management vorgestellt. Sie sind mit der patentierten Schnellladetechnik MaxLife des Unternehmens ausgestattet. Sie soll nicht nur dafür sorgen, dass die Akkus deutlich schneller aufgeladen sind, sondern auch dafür, dass sie bis zu 30 Prozent länger halten.

d-link-dcs-942l

Mobilcom-Debitel offeriert Videoüberwachungspaket für jedermann

Das Angebot umfasst per App steuerbare Kameras von D-Link, die erforderlichen Apps für Android und iOS sowie eine Ratenzahlung. Wahlweise ist eine Kamera für den Innen- oder Außenbereich enthalten. Als potenzielle Kunden sieht Mobilcom-Debitel Personen, die das eigene Haus oder Geschäft überwachen wollen.

fujitsu-flaggen

Fujitsu bietet Serie lang einsetzbarer Rechner an

Sie werden als “Long-Lifecycle”-Produkte vermarktet. In dieser Kategorie gibt es von Fujitsu künftig Notebooks, PCs und Workstations. Zielgruppe sind Firmen, bei denen eine Migration weg von Windows XP ansteht. Alle Systeme sind in Deutschland garantiert bis Juli 2015 verfügbar.

mariadb-logo

Red Hat ersetzt MySQL durch MariaDB

MariaDB ist ein zu MySQL weitgehend kompatibler Fork, an dem MySQL-Gründer Michael Widenius mitarbeitet. Der Schwenk soll schon mit Red Hat Enterprise Linux 7 vollzogen werden. Parallel wird Red Hat auch MongoDB unterstützen.

Google Logo (Grafik: Google)

Google engagiert sich stärker gegen Kinderpornografie

Dazu will der Konzern eine Datenbank mit Hash-Werten entsprechender Bilder einrichten, auf die Strafverfolger, Unternehmen und Kinderschützer zugreifen können. Sie soll spätestens im Sommer 2014 zur Verfügung stehen. Außerdem spendet der Konzern mehrere Millionen Dollar.

Checkliste (Bild: Shutterstock / Dmitry-Naumov)

Qualys baut aus drei Compliance-Tests eine KMU-Lösung

Express Lite für kleine Unternehmen soll Sicherheit und Compliance erschwinglich machen. Als Cloud-Dienst liefert das Produkt in einer Plattform mehrere Services, die zuvor nur als Enterprise-Lizenzen erhältlich waren. Sie schützen vor Internet-Angriffen und prüfen regulatorische Vorschriften.

Crowd-Kredite (Bild: Shutterstock/Arunas-Gabalis)

Acht Prozent der Office-Anwendungen laufen in der Cloud

Bis 2017 sollen rund 33 Prozent der Anwender von Office-Produkten Cloud-Dienste nutzen, rechnen die Marktforscher von Gartner vor. Damit werfen die Analysten frühere Erwartungen über Bord: Erst ab der zweiten Jahreshälfte 2015 seien die meisten Unternehmen so weit.