Buffalo passt Support an Bedürfnisse von Firmenkunden an

Data & StorageStorage

Buffalo Technology hat angekündigt, für die NAS-Produkte seiner TeraStation-Reihe den Business-Support zu erweitern. Künftig werden Ersatz-Festplatten binnen 24 Stunden ohne Vorauszahlung geliefert.

Bei Reklamationen, die vor 12 Uhr im System des Herstellers eingetragen sind, werden die Festplatten noch am selben Tag per 24-Stunden Kurier verschickt. Voraussetzung ist allerdings, dass das benötigte Modell auf Lager ist. Außerdem müssen für den Austausch von Festplatten künftig keine Zahlungsdaten mehr vorab hinterlegt werden. Die Support-Erweiterung gilt für die Modelle Buffalo TeraStation TS-V, TS-X und WS-V.

Sobald die auf der CeBIT angekündigte TeraStation 12Bay verfügbar ist, will der Hersteller für seine TeraStation-Modelle auch den Austausch von Lüftern und Netzteilen innerhalb von 24 Stunden anbieten. Mit der Markteinführung der TeraStation 12Bay ist Ende Mai, Anfang Juni zu rechnen.

Lesen Sie auch :
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen