März 2012

AVG bietet nun auch ein “Do not track”-Feature

Damit lassen sich Ad Networks, Social Buttons und Web Analytics identifizieren und blockieren. Außerdem haben Nutzer die Möglichkeit, Webseiten zu benachrichtigen, dass sie kein Tracking wünschen. Neu bei AVG ist zudem ein Schutz vor der unbeabsichtigten Verbindung mit unbekannten WiFi-Zugangspunkten.

Patentstreit: Apples „Atomkrieg“ führt zu Gegenschlägen

Vor seinem Tode drohte Steve Jobs noch mit einem „thermonuklearen Krieg“ gegen „das Unrecht Android“. Apple führt fort, was sein Gründer startete und gibt Unsummen für Anwälte aus. Paul Barrett war für den Wirtschaftsdienst Bloomberg auf den Gerichtsterminen und nimmt die oft skurrilen Bemerkungen der Gegner amüsiert auseinander.

Microsoft will virtuelle Systeme schützen

Microsoft Endpoint Protection soll virtuelle Maschinen vor Schadsoftware schützen. Mit einem kostenfreien Preview seines Schadsoftware-Schutzes für Windows Azure bringt Microsoft ein Plug-in für das Windows Azure SDK.

Marktforscher: Schon 2016 überholen Android-Geräte die Windows-PCs

IDC rechnet die Marktentwicklung unvorteilhaft für Microsoft und Intel hoch: Die Verkaufszahlen der “smart connected devices” soll sich verdoppeln, Geräte mit ARM-Plattformen sollen stärker zulegen als x86-CPUs, und Apples iOS-Geräte seien nach wie vor dabei, die Windows-Welt “dramatisch” zu erschüttern.

chrome-logo

Schneller und sicherer: Chrome 18

Google packt mit seinem Update zwei Themen gleichzeitig an: Die neue Version des Browsers ist gleichzeitig ein Bugfix für 9 Sicherheitslecks und eine Erweiterung der Grafikleistung.