14. Dezember 2011

Technik-Update: Facebook soll schneller werden

Das größte Social Network der Welt wurde in PHP programmiert – eine Sprache, mit deren Hilfe sich schnell Änderungen oder Erweiterungen einführen lassen. Doch irgendwann reicht die Performance bei der Verarbeitung der Millionen von Abfragen nicht mehr. Facebook wolle nun mit Hilfe virtueller Maschinen die Abläufe beschleunigen, berichtet Arstechnica.

Microsoft veröffentlicht Apps für Apple-Geräte

Um seine eigenen Produkte und Cloud-Dienste voranzutreiben, greift Microsoft nun mit Apple- und Android-Apps auch auf die Nutzer anderer Systeme zu. Heute neu ist eine iPad/iPhone-App für Microsofts Cloudspeicherdienst SkyDrive.

Google Chrome 16 nun mit Multi-Accounts

Ab sofort steht die stabile und finale Version 16 des Browsers zur Verfügung. Größter Unterschied zu den Vorgängern: Mehrere Personen können sich den Browser teilen. Jeder Nutzer hat seine eigenen Bookmarks, Erweiterungen und Web-Apps.

ownCloud

KDE-Entwickler und Ex-Suse-Chef gründen Cloud-Firma

Vor knapp zwei Jahren hatte KDE-Entwickler Frank Karlitschek mit ownCloud ein Open-Source-Projekt ins Leben gerufen, mit dessen Software sich ein cloud-basierter Speicher aufsetzen lässt. Gemeinsam mit dem früheren Suse-Chef Markus Rex hat er nun eine Firma gegründet, um onwCloud für den Einsatz in Unternehmen fit zu machen.