LaCie bringt externe USB-3.0-Festplatten mit 3 und 6 TByte

Data & StorageStorageWorkspaceZubehör

Die RAID-Laufwerke »LaCie d2 USB 3.0« mit 3 TByte und »LaCie 2big USB 3.0« mit zwei Mal 3 TByte übertragen Daten mit bis zu 306 MByte/s.

Der französische Storage-Spezialist hat sein Laufwerk »2big« nicht so genannt weil es »too big« (also »zu groß« ist), sondern weil es in einem Gehäuse zwei große Laufwerke beherbergt. Drei RAID-Modi sollen darin die Datensicherheit gewährleisten. Der Hersteller verspricht zudem »fortschrittliche Energieverwaltungsfunktionen«.

Das »kleine« 3-TByte-System sowie das große mit 6 TByte sollen ab Anfang November weltweit mit einer 3-Jahres-Garantie und der »Advance Care Option« ausgeliefert werden. Sie sind dann direkt bei LaCie Online sowie über den Handel erhältlich. Preise werden ab dem Auslieferungszeitpunkt noch bekanntgegeben.

Lesen Sie auch :
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen