IE-Engine für Firefox
Ein Browser, zwei Engines

BrowserDeveloperIT-ProjekteOffice-AnwendungenSoftwareWorkspace

Mit der Erweiterung IE Tab können Webseiten in Firefox mit der Engine des Internet Explorers geöffnet werden.

Erweiterung ___

Mit der Erweiterung IE Tab können Webseiten in Firefox mit der Engine des Internet Explorers geöffnet werden. Das ist praktisch für Web-Entwickler, die ihre Seiten in beiden Browsern ausprobieren wollen, aber auch, wenn sich eine Webseite in Firefox partout nicht fehlerfrei anzeigen lässt. Praktisch: In den Optionen von IE Tab lassen sich Seiten definieren, die immer mit der IE-Engine geöffnet werden sollen. Trägt man dort etwa update.microsoft.com ein, kann man Windows Update auch mit Firefox ansteuern, was sonst nicht klappt.

Lesen Sie auch :
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen